3.08.2018

Juli Lehrgang 2018 mit Prüfungen!

AIKIDO-Prüfungen im DOJO Weilheim erfolgreich bestanden!

Schon fast eine kleine Tradition ist der Juli-Lehrgang im Dojo-Weilheim.

Über 50 Kinder/Jugendliche aus dem Trainingsbetrieb in Weilheim, Murnau sowie Germering haben sich für diesen Lehrgang angemeldet. Ziel des Lehrganges ist es, die AIKIDO-Techniken nochmals zu verfeinern und auch Neues zu erlernen. Zwischen den einzelnen Trainingseinheiten haben wir auch viele Spiele eingebaut, damit der Spaß während des Trainings auf keinen Fall zu kurz kommt.

Geleitet und betreut wurden die Teilnehmer von Josef Olbrich, Ingo Barth und Thomas Fabian.

Darüber hinaus waren aber auch Eltern, Jugendtrainer und Erwachsene unter den Betreuern.

Trainiert wurden am Samstag die allgemeinen Grundbewegungen und in kleinen Gruppen verschiedenen AIKIDO-Techniken für die anstehenden Kyu-Grade.

Am Ende des ersten Tages stand dann ein gemeinsamer Schwimmbad Besuch auf dem Programm, der allen viel Spaß gemacht hat.

Am zweiten Trainingstag wurde dann nochmals an den Techniken und Grundbewegungen intensiv „gefeilt“, sodass der größte Teil der Kinder/Jugendlichen auch für die anstehende Prüfung gut vorbereitet waren und zugelassen wurden.

Die über 2 Stunden dauernde Prüfung wurde von Josef Olbrich und Thomas Fabian abgenommen. Alle zugelassenen Prüflinge zeigten gute bis sehr gute Leistungen und konnten somit Ihren neuen Kyu-Grad wohlverdient erreichen.

Das ganze Trainer/Betreuerteam gratuliert den Kindern/Jugendlichen zu Ihrer bestandenen Prüfung!

Kategorien